DIE KALTENBACHS   |    FLEISCH & CO.   |   BACKSTAGE   |   BRANDHEIß   |   NAHTSTELLE
 
Fleisch-, Wurst- und Räucher-
waren aus eigener Produktion
 
Online-Shop
Spezialitäten für
zu Hause        »


 
 
 
 

Aktuelles

 

Gelernten Metzger gesucht!

Zur Unterstützung unseres Stammteams suchen wir ab sofort immer samstags einen:
zuverlässigen, pünktlichen und gelernten Metzger

Sie sind qualitätsbewusst und teamfähig, belastbar, motiviert und übernehmen gerne Verantwortung, dann würden wir Sie gerne kennenlernen.
Bewerben Sie sich schriftlich:

Kaltenbach GmbH
Brandhof 12
79227 Schallstadt
oder per Mail info@kaltenbach-fleisch.de

---
Ibrahim Dibassey
20-jähriges Betriebsjubiläum

Er ist unser Vaccuumchef! Verantwortungsvoll führt er das Regiment in unserer Verpackung, kein Stück Fleisch oder Wurst kommt am ihm vorbei ohne "eingetütet" zu werden. Er kontrolliert, dass unsere Würstchen in gleicher Richtung in der Folie liegen und sortiert die "Großen von den Kleinen" die "Dünnen von den Dicken". Hartnäckig suchte er seine Aufstiegschancen bei uns. Er hat als Hofkehrer angefangen und ist heute nicht mehr von unseren Vacuummaschinen wegzudenken. Vielen Dank für 20 Jahre Treue!
---
Karl Dilger
20-jähriges Betriebsjubiläum

Karl ist in unsere Spezialitätenabteilung der ungekrönte "Rollenkönig". Wenn es um die Vorbereitung von küchenfertigen Produkten oder gefüllten Bratenrollen geht kommt man an Karl nicht vorbei. Ob Pfifferling, Speck oder Broccoli, alles was lecker schmeckt bekommt man bei Karl in handgefüllten Rollen. Auch die Vorbereitung von Wurstfleisch, Schäufele, Schinken oder Suho Meso unterliegt Karls fachmännischem Geschick. Immer hat er einen lustigen Spruch oder ein Liedchen parat. Vielen Dank für 20 Jahre Treue!
---
Frau Becker
20-jähriges Betriebsjubiläum

Sie ist die "Chefin" im Schneideraum und kümmert sich darum das unsere SB Päckchen immer tiptop verpackt sind. In ihrer Freizeit schaut sie auch selbst mal beim Kunden vorbei und schaut ob alles aus Kundensicht ordentlich aussieht. Mit ihrer Schwester Vera und unserem "Neuzugang" Tanja bildet sie ein unschlagbares Team in unserer "Spielzeugabteilung". Wenn es um 100 Gramm Päckchen geht ist Frau Becker die richtige Ansprechpartnerin. Viele Dank für 20 Jahre Treue!
---
Foto: Michael Wissing Dry Aged
Ein kulinarisches Juwel...

...seit Koch und Gast wieder Mut zu Fett beweisen, sagt Wolfgang Kaltenbach!

Artikel als pdf » hier
---
Junggänse
Jedes Jahr kaufen wir Junggänse und im April startet die Zucht. Unsere Gänse stammen alle aus der Freiland-Züchtung von Familie Rebmann in Stegen Rechtenbach. Im großen Freigehege werden sie artgerecht gehalten und ausschließlich mit Hafer, Weizen und Gerste aus eigenem Anbau gefüttert. Es erfolgt keine Zufütterung von Kraftfutter!
Denken Sie jedes Jahr rechtzeitig an Ihre Vorbestellung für Martins- und Weihnachtsgänse.
---
Foto: Michael Wissing Wo Köche verlässlich bestellen
und private Kunden gut einkaufen

Die Kaltenbachs kennen die Bauern im Schwarzwald - und die Köche vertrauen der Metzgerei im Breisgau.

Den kompletten Bericht finden Sie » hier
---

Foto: Michael Wissing
Foto: Michael Wissing

Navarin vom Markgräfler Lamm
ca. 1,2 Kilo Lammfleisch von Schulter oder Hals
3 mittelgroße Kartoffeln
3 geschälte Karotten
1/2 Sellerieknolle
2 El Tomatenmark
Rotwein, Lammfond
3 gehackte Knoblauchzehen
400 g überwiegend festkochende Kartoffeln
400 g grüne Buschbohnen
Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymianzweige
Lammfleisch in etwa zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Die drei Kartoffeln, Karotten und Sellerieknolle ebenfalls würfeln. Das Lammfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einem heißen Topf scharf angebraten. Dann das Fleisch entnehmen, das Gemüse in den Topf geben und leicht anrösten. Tomatenmark hinzufügen und weiter rösten, dann mit Rotwein und Lammfond ablöschen. Nun das Lammfleisch, Rosmarin und Thymianzweige sowie die gehackten Knoblauchzehen hinzufügen. Den zugedeckten Topf dann bei 150 Grad ca. 2 Stunden in den Ofen stellen. Dann die Kartoffeln schälen, würfeln und anrösten bis sie gar sind und die Bohnen in Salzwasser bissfest kochen und dann in Butter schwenken. Jetzt das Fleisch aus dem Sud nehmen und die Kräuterzweige entfernen. Den restlichen Fond mit dem Zauberstab pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Das Lammfleisch dann wieder in die Sauce geben und die Kartoffeln und Bohnen unterheben.
Das Rezept finden Sie auch noch einmal » hier
---
Foto: Michael Wissing Regional kaufen und genießen: Wer uns kennt weiß, dass unsere Merguez legendär sind und dass wir nur regionale Produkte verarbeiten. Um so mehr freuen wir uns über den tollen Bericht in der Badischen Zeitung.

Den kompletten Bericht finden Sie » hier
---
Die Kaltenbachs sind Genusshandwerker mit einer ganz besonderen Verantwortung für Heimat und Natur. Eine Metzger-Familientradition. Die komplette PR Anzeige finden Sie » hier.
---
Jetzt wird's wieder wild bei Kaltenbachs. Probieren Sie unseren leckeren Wildschinken: Rehschinken, Hirschschinken und Wildschweinschinken für je 32 Euro pro kg.

Auch über unseren Online Shop bestellbar.

---
Die WM Eröffnung am 11. Juni mit dem Kindergarten Gerenweg aus Wolfenweiler war ein tolles Erlebnis. Alle Kinder waren mit Deutschlandfahnen geschminkt und hatten sogar Trikots an. Gemeinsam mit Kaltenbach Fleisch wurden die Deutsche und die Südafrikanische Flagge gehisst, begleitet durch ein Trompetensolo von Ernst Kaucher. Das hat allen Kindern eine Menge Spaß gemacht und der Deutschen Nationalmannschaft bisher ziemlich viel Glück gebracht wie wir finden. Bei so vielen großen und kleinen Fans, die hinter ihrer Elf stehen, muss der Meistertitel doch machbar sein. Wir drücken die Daumen und bedanken uns beim Kindergarten Gehrenweg Wolfenweiler und der Erzieherin Frau Breuer für den Besuch. Das war toll!

---
Die "Grüne Linie" geht weiter und zwar jetzt mit Liebstöckel -  in der Bratwurst und im Fleischkäse.
---
Unser Markgräfler Luftikus: Eine luftgetrocknete und sehr aromatische Schweinefleischsalami in „Metzgermeisterqualität“. Das Stück für nur 2,49 Euro. Die müssen Sie probiert haben!
 
 
Impressum      Sitemap